Ficktreffen mit Behinderten?

Behindert zu sein ist in der heutigen Zeit eigentlich etwas ganz normales, auch wenn man als Behinderter natürlich nicht komplett in die „Normalität“ der Gesellschaft passt und irgendwie doch anders ist, glücklicherweise hat unsere Gesellschaft heute aber grundsätzlich absolut kein Problem mehr sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Auch was das Verabreden von Ficktreffen angeht, werden behinderte Menschen anscheinend immer selbstbewusster, denn in den vergangenen Monaten und Jahren ist die Anzahl der Menschen mit Handycap auf den verschiedenen Ficktreffs deutlich angestiegen, es gibt sogar schon eigene Portale, welche es nur auf diese Zielgruppe abgesehen haben. In diesem Beitrag möchte ich mich mal etwas detaillierter mit diesem Thema auseinandersetzen und vor allem Eure Meinung hören.

Behinderte verabreden verstärkt Ficktreffen im Internet?

könntet ihr euch sex mit einem rollstuhlfahrer vorstellen?Behinderte haben ähnlich wie alte Menschen häufig ein ganz großes Problem, welches zusätzlich auch noch ziemlich diskret behandelt werden sollte, Sie können nämlich in vielen Fällen Ihre sexuellen Bedürfnisse nicht befriedigen. Dies liegt vor allem daran, dass es behinderte Menschen immer noch ziemlich schwer haben einen Partner fürs Leben zu finden, auch der Gang zu einer Postituierten fällt häufig flach, da für diesen Schritt oftmals die Hilfe von einer dritten Person in Anspruch genommen werden muss, welche aber nicht immer vorhanden oder bereit ist dies auch zu tun. Dies könnte der Auslöser dafür sein, dass die Anzahl Behinderter, welche auf den Deutschen Ficktreffs nach einer sexuellen Beziehung suchen, drastisch gesteigert hat. Dies ist auch kein Wunder, lässt sich doch so ganz bequem vo zu Hause ein Fickpartner suchen, welcher einen anschließend besucht oder abholt, praktischer könnte es doch eigentlich gar nicht sein oder?

Wie steht Ihr zu Ficktreffen mit Behinderten?

Interessieren würde mich nun noch sehr brennend, wie Ihr denn zu diesem Thema steht? Viele Menschen haben ja immer noch Berührungsängste zu Behinderten, erst Recht wen es um Intimitäten wir zum Beispiel Sex geht. Dabei ist ein Behinderter ebenso ein ganz normaler Mensch mit ganz normalen Bedürfnissen, welche natürlich von Zeit zu Zeit auch befriedigt werden wollen. Ganz konkret würde mich deswegen die die Antwort auf die Frage interessieren, ob Ihr Euch vorstellen könntet mit einem behinderten Menschen, zum Beispiel mit einer Frau welche im Rollstuhl sitzt, Sex zu haben? Desweiteren wäre es sehr interessant, ob es unter meinen Lesern jemanden gibt, der vielleicht sogar schon mal ein Ficktreffen mit einem Behinderten wahrgenommen hat und einen kleinen Erfahrungsbericht abliefern kann. Eure Antworten auf die soeben gestellten Fragen sowie Eure allgemeine Meinung zu diesem Thema, könnt Ihr wie immer im nachfolgenden Kommentarfeld hinterlassen, ich freue mich wie immer auf eine rege Teilnahme!

Seitensprung
Letzte Komentare
  1. hannoverbiker

    vor ca 8 jahren habe ich mal ein ficktreffen mit behinderten in einem swingerclub organisiert! das interesse gerade der behinderten damen war sehr gross und es war ein sehr geiler abend mit vielen facetten………………

    • Timo Paul

      Sex mit dir ich wiel dich in mich

  2. Münchner

    Hallo, interessant, sicher ist das Internet für behinderte Menschen eine sehr gute Möglichkeit Kontakte zu finden.
    Ich würde gerne Sex mit einer behinderten Frau haben, kann es mir gut vorstellen mit einer Spastikerin, die im Rollstuhl sitzt, ich würde das sehr gerne ausprobieren. Habe bisher nur einmal Sex mit einer MS-kranken Frau gehabt, vor Jahren, die hatte leichte Spasmen, wir haben uns gut und heftig befriedigt, es war sehr schön.
    Ich kann es mir auch mit einer sehr stark eingeschränkten Frau vorstellen, allerdings sollte sie jünger sein als ich (ich bin Anfang 50). Auch Down-Syndrom könnte ich mir vorstellen. Ich bin das sehr aufgeschlossen und neugierig.

  3. MikeHB

    Hallo zusammen.
    Ich bin 50 Jahre alt und aus der Nähe von Bremen.
    Seit einiger Zeit interessiere ich mich auch für ein Sex Date / Beziehung zu Damen mit Down-Syndrom.
    Ist leider etwas schwierig, solch eine Dame zu finden.
    Kennt jemand vielleicht n Anlaufpunkt oder hat eine Idee ?
    Kann ja schlecht in die nächste Wohngruppe laufen und mir eine Dame aussuchen wie in einem Supermarkt.
    Gerne kann man mich auch per WhatsApp erreichen, auch für Gedankenaustausch oder einfach quatschen.
    Gruß
    Mike 0176 80 56 74 13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.