Flotter Dreier beim Ficktreffen?

Auf einen flotte Dreier ist wohl fast jeder Mann scharf, zumindest wenn er diesen mit zwei heißen Frauen auskosten kann. Doch wie könnte man wohl zu einem flotten Dreier kommen, wenn man keine feste Partnerin hat und sich quasi gleich zwei Frauen für ein Ficktreffen suchen muss? Dies wird sich wahrscheinlich nicht ganz einfach bewerkstelligen lassen, denken zumindest die meisten Männer und gehen dieses Thema in den meisten Fällen dann auch gar nicht erst an, meiner Meinung nach ein großer Fehler. Ich werde Euch nachfolgend mal einige Tipps geben, wie man auch ohne festen Fickpartner zu einem flotten Dreier kommen kann.

Beim flotten Dreier mal so richtig austoben

es gibt viele möglichkeiten einen flotten dreier zu genießenEin flotter Dreier hat wohl schon in jeder sexuellen Phantasie eines Mannes eine Rolle gespielt, schließlich ist der Gedanke auch extrem heiß, gleich mit zwei scharfen Frauen zu ficken und sich von diesen verwöhnen zu lassen. Auch hat diese Konstellation natürlich viele Vorteile, zum Beispiel hat man die Auswahl zwischen zwei Frauen und kann sich somit entscheiden, welche von Beiden man aktiv fickt und welche sich lieber passiv mit der anderen Gespielin vergnügen oder unterstützend mitwirken soll. Desweiteren gibt es auch seltener Probleme mit nicht erwünschten Sexualpraktiken, denn wenn die eine nicht will, muss es halt die andere ausbaden. Nicht unterschätzen sollte man aber die benötigte männliche Potenz, welche garantiert erforderlich sein wird um zwei Frauen gleichzeitig zu befriedigen, nicht wenige Männer haben sich in der Vergangenheit schon gnadenlos überschätzt und haben beim Ficktreffen dann ziemlich alt ausgesehen, also lieber im Vorwege ein wenig trainieren.

Die richtige Strategie führt zum Dreier

Wer Lust auf einen flotte Dreier und keinen festen Fickpartner hat, der muss natürlich erst mal zwei Frauen finden, die nicht nur Lust auf ein Ficktreffen, sondern auch auf den Sex mit zwei verschiedenen Personen zur gleichen Zeit haben, was in den meisten Fällen gar nicht so einfach ist. Viele Männer haben schon Probleme, eine Frau für regelmäßige Ficktreffen zu finden, wie soll es da bloß gelingen innerhalb kürzester Zeit noch eine zweite Braut aufzutreiben? Die Lösung ist eigentlich ganz einfach, man muss Sie nur wissen und anzuwenden wissen. Hat man eine Fickpartnerin gefunden und sich ein wenig mit Ihr „eingelebt“, spricht man das Thema einfach an und wartet auf eine entsprechende Reaktion, welche nach gründlicher psychologischer Vorarbeit in den meisten Fällen positiv ausfallen sollte. Dann bittet man seine Gespielin einfach eine Freundin zu einem flotten Dreier zu überreden, was in vielen Fällen auch fruchtet, denn Frauen sind generell etwas offener wenn es um das Thema Bisexualität geht. Alternativ kann man seiner Gespielin aber auch die Suche nach einer zweiten Fickpartnerin im Internet überlassen, wenn Frauen nach Frauen suchen, führt dies in vielen Fällen ziemlich schnell zum Erfolg. Also liebe Leser, ausprobieren und doppelt Spaß haben!

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.