Immer mehr User mobil auf der Suche nach Ficktreffen

Eine Umfrage unter mehr als 100.000 Nutzern diverser Ficktreffs im Deutschen Netz hat kürzlich ergeben, dass immer mehr User mobil mit Ihrem Smartphone oder Tablet-Pc auf die Suche nach Ficktreffen im Internet gehen. So viele Vorteile das mobile Verabreden von frivolen Treffen in der Theorie auch sein mag, die entsprechenden Plattformen sind laut der Umfrage nur sehr schlecht auf das mobile Zeitalter vorbereitet, zumindest haben die entsprechenden mobilen Versionen fast durchweg schlechte Bewertungen erhalten. Nachfolgend versorge ich Euch mit den Einzelheiten zu dieser spannenden Umfrage.

Mehr als 30% sind mobil unterwegs

Kürzlich wurde mal wieder eine ziemlich umfassende Umfrage gestartet, im Zuge welcher die Mitglieder diverser Online Ficktreffs zu Ihrem Nutzerverhalten befragt wurden. Hauptsächlich ging es um das Thema mobile Nutzung der entsprechenden Plattformen, es sollte also herausgefunden werden wie viele Nutzer mittlerweile mit Ihrem mobilen Endgerät auf der Suche nach Ficktreffen sind. Das Ergebnis der Studie hat hervorgebracht, dass mittlerweile etwas mehr als 30% aller Nutzer überwiegend oder sogar ausschließlich mit Ihrem Smartphone oder Tablet Pc auf den jeweiligen Plattformen unterwegs sind, vor einem Jahr waren es noch etwas weniger als 20%. Die mobile Zukunft scheint also auch im Bereich Dating angekommen zu sein, immer mehr Nutzer gehen mit Ihren Smartphones ins Internet und nutzen dort auch die Dienste, welche vor einigen Jahren noch fast ausschließlich mit dem klassischen Pc genutzt worden sind, doch wie gut haben die Betreiber Ihre Plattformen eigentlich auf mobile Endgeräte optimiert?

Mobile Versionen & Apps nicht Nutzer freundlich

Im Zuge der Studie wurden die Mitglieder der teilnehmenden Portale auch zu Ihrer Nutzungserfahrung des jeweiliges Portals mit mobilen Endgeräten erfragt, um herauszufinden wie gut die Branche sich dem neuen Nutzerverhalten angepasst und Ihre Portale auf mobile Endgeräte optimiert haben. Das Ergebnis in Bezug auf die Nutzererfahrung war leider alles andere als positiv, denn mehr als 60% der befragten Nutzer, welche mit mobilen Endgeräten auf den Plattformen unterwegs sind, haben die mobilen Versionen der Portale eher schlecht bewertet. Hauptgrund war eine schlechte Usability sowie teilweise lange Ladezeiten, auch wurde von vielen Befragten bemängelt, dass auf den meisten Apps nicht alle Features der Web-Version nutzbar waren oder es je nach verwendetem Gerät (iOS/Android) starke Einschränkungen gab. Grundsätzlich waren sich fast alle Befragten einig, dass die Betreiber in punkto Mobile noch einiges zu tun haben und Ihre Apps deutlich besser optimieren sollten.

Meiner Meinung nach ein wirklich interessantes Thema, welches sich in den kommenden Monaten und Jahren wahrscheinlich noch weiter ausdehnen wird. Wie schaut es denn mit Eurem Nutzerverhalten aus? Seid Ihr auch überwiegend mobil unterwegs oder findet Ihr, dass man am besten mittels einem klassischen Pc auf die Suche nach Ficktreffen gehen kann?

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.