News: Ficktreff Coaching für Kiffer

Sachen gibt es, die gibt es gar nicht, zumindest könnte man dies so meinen, oder hättet Ihr geglaubt, dass es sogar einen Ficktreff Coach für Kiffer gibt? Wir hätten es uns nie ausmalen können, dass es eine Firma gibt, welche Kiffern dabei hilft ein Ficktreffen oder auch den Partner fürs Leben zu finden, doch wir wurden kürzlich tatsächlich eines Besseren belehrt. Eine Amerikanerin hat aus der Not eine Tugend gemacht und die angesprochene Firma gegründet, so berichtete das Vice Magazin in den vergangenen Tagen, wir haben alle interessanten Infos für Euch zusammengetragen!

Ist es schwieriger als Kiffer ein Ficktreffen zu finden?

Als wir den Artikel in der Zeitung gelsen haben, mussten wir uns ernsthaft fragen, ob es für eine Kiffer schwieriger ist ein Ficktreffen zu ergattern als zum Beispiel für Jemanden der Alkohol trinkt. Grundsätzlich scheint dies nicht so zu sein, schließlich erkennt man einen Kiffer nicht sofort an seinem Äußeren, genauso wenig wie man einen Alkohol trinkenden Menschen an seiner Optik erkennt. Schwierig scheint es aber dagegen zu sein, als Kiffer einen Menschen kennenzulernen, welcher ebenso auf Gras abfährt, schließlich kann es strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen, wenn man sich allzu öffentlich als Cannabis-Konsument outed und auch noch offensiv nach anderen Menschen sucht, welche ebenso gerne mal einen Joint rauchen. Dies hat auch die Amerikanerin Molly Peckler erkannt, welche eine Firma gegründet hat, um Kiffern dabei zu helfen einen Fickpartner zu finden.

Molly Peckler verkuppelt Kiffer

molly peckler

Molly Peckler vermittelt Ficktreffen für Kiffer!

Molly Peckler ist eine ganz normale junge Frau, welche von Zeit zu Zeit gerne mal einen Joint raucht, wobei dies auch gerne mal mehrmals in der Woche passieren kann. Dates hatte Sie in der Vergangenheit viele, doch immer fand Sie es besonders schwierig, einen Mann kennenzulernen welcher ebenso gerne Cannabis konsumiert. Also hat sich Molly gedacht, dass es doch mehr als praktisch wäre, wenn es ein Unternehmen geben würde, welches sich ausschließlich auf das Vermitteln von Ficktreffen bzw. Dates an und für Kiffer konzentrieren würde. Gesagt getan, nach wenigen Tagen wurde das Unternehmen gegründet und ab sofort fungiert Molly als Dating Coach für Kiffer, leider bisher nur in den USA. Unter Highly Devoted kann man Ihre Dienste in Anspruch nehmen und sich dabei helfen lassen als Kiffer ein Ficktreffen oder eine Freundin zu finden, was wir prsönlich eine wirklich tolle Sache finden. Wir konsumieren selber gerne Cannabis und würden gerne auch mal einige Frauen kennenlernen, welche ebenso gerne wie wir mal einen Joint durchziehen, schließlich fickt es sich unter dem Einfluss von Cannsbis ziemlich gut, ausprobieren sollte es zumindest Jeder ein mal, so ist zumindest unsere Meinung. Wie schaut es denn bei Euch aus? Kifft Ihr gerne mal und wie findet Ihr den Sex unter dem Einfluss unter Cannabis? Eure Meinung würde uns wie immer sehr interessieren, haut also ordentlich in die Tasten!

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.