News: Mehr Sex-Krankheiten durch Ficktreffen?

Lange Zeit war man in der zivilisierten Welt der Meinung, dass man die bekannten Sex-Krankheiten gut im Griff hat, Kondome und Aufklärungskampagnen sei Dank, nun sollen Ficktreffen aber an einem erneuten Anstieg dieser Schuld sein. Diverse Studien haben in der kürzeren Vergangenheit laut der Bunte aufgedeckt, dass wieder ein Anstieg der verschiedenen Sex-Krankheiten zu beobachten sei. Schuld daran sollen Ficktreffen sein welche übers Internet verabredet werden. Warum dies der Fall ist, erläutern wir Euch in den nachfolgenden Zeilen dieses Artikels.

Tripper, Aids & Co auf dem Vormarsch

Glaubt man den aktuellen Studien, so scheinen alle Krankheiten welche auch oder ausschließlich durch Sex übertragen werden, aktuell wieder auf dem Vormarsch zu sein. In den Vergangenen Jahrzehnten hatte man diese sehr gut im Griff, was hauptsächlich dem Gummi und den vielen Aufklärungskampagnen zu verdanken war. Nun scheinen die bekannten Erkrankungen wieder am steigen zu sein. Dies betrifft alle Krankheiten welche durch Sex übertragen werden können, zum Beispiel Aids, Hepatitis A und C sowie Syphilis. Schützen kann man sich natürlich gegen die Ansteckung, nämlich indem man Kondome benutzt, die Bereitschaft dafür soll aber lange nicht mehr so groß sein wie noch vor einigen Jahren, die Menschen denken heute scheinbar, dass die meisten Sex-Krankheiten in der zivilisierten Welt nicht vorkommen und dass Sie selbst es schon nicht treffen wird, was ein großer Irrtum zu sein scheint. Einen Schuldigen haben die Forscher auch schon gefunden, nämlich das gesteigerte Interesse an Ficktreffen über das Internet!

Ficktreffen sollen Schuld sein

Tatsächlich sollen Ficktreffen und Online Dates welche über das Internet verabredet werden schuld sein an den vielen Neuerkrankungen. Dies begründen die Forscher damit, dass es heutzutage einfacher ist als noch vor einigen Jahren zu einem sexuellen Kontakt zu kommen und auch immer mehr Menschen im Internet nach sexuellen Kontakten suchen. Damals noch ein Tabuthema, ist es Heute keine große Sache mehr im Internet nach einem Ficktreffen zu suchen, dies soll den Anstieg der Krankheiten begünstigen. Dies ist auch durchaus einleuchtend, denn desto mehr Menschen miteinander Sex haben, vielleicht auch noch ungeschützt, desto größer ist natürlich auch die Chance, dass sich entsprechende Krankheiten ausbreiten. Dies soll uns nun aber nicht die Stimmung an unseren geliebten Ficktreffen vermiesen, vielmehr sollte man noch mehr darauf achten beim Verkehr mit fremden Menschen auf ein Kondom zu bestehen, Gesundheit geht schließlich vor und es gibt mittlerweile auch so dünne Kondome, dass man ein sehr natürliches Gefühl beim Sex genießen kann, desweitere geht Gesundheit natürlich immer vor, auch beim verabreden von Ficktreffen.

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.