Xpartner.com im Test

Der relativ neue Ficktreff mit dem Namen xpartner.com soll laut dem Betreiber endlich wieder Schwung in die Deutsche Dating Branche bringen, ich habe mir dieses Portal in den vergangenen Wochen gründlich angesehen und einen ausführlichen Testbericht auf Basis meiner gewonnenen Erfahrungen geschrieben, welchen ich Euch in den folgenden Zeilen präsentieren möchte. Überzeugt Euch selber ob man auf diesem Portal schnell und unkompliziert frivole Ficktreffen verabreden kann, viel Spaß beim lesen!

Design, Usability & Features

das design der startseite ist mehr als gelungenSo, nun soll es aber auch endlich losgehen, wie immer starte ich meinen Test auf der Startseite, welche mir bei xpartner.com wirklich sehr gut gefällt. Die Seite wurde nicht nur modern, sondern auch sehr übersichtlich gestaltet, man erhält wirklich alle wichtigen Informationen auf einen Blick, zum Beispiel die neuesten Mitglieder der Plattform sowie einige Mitglieder aus der näheren Umgebung des Besuchers, welche mittels „Geo IP Detection“ ermittelt werden. Weiterhin kann man auf eine Schnellsuche zurückgreifen und sich einen kostenlosen Account erstellen, was auch ich getan habe, bereits nach weniger als 2 Minuten habe ich die Anmeldung komplett durchlaufen und finde mich ohne Umwege im internen Bereich der Plattform wieder.

Auch der Mitglieder-Bereich gefällt mir sehr gut, in diesem setzt sich das moderne und übersichtliche Design nämlich glücklicherweise fort, sodass man sich auch in diesem auf Anhieb zurecht findet. Auf seinem persönlichen Dashboard findet man eine Übersicht der Mitglieder welche derzeit online sind, auch werden einem hier wieder wie schon auf der Startseite die neuesten Mitglieder angezeigt, ebenso erhält man eine Übersicht über die letzten Besucher seines Profiles, welche sich in meinem Fall natürlich noch in Grenzen halten, schließlich ist mein Profil noch ziemlich jungfräulich. Dies werde ich nun aber ändern, werde ich auf der Startseite des internen Bereiches doch auch dezent darauf hingewiesen, welche Schritte noch nötig sind um ein perfektes Profil zu erlangen. Ich lade ein ansprechendes Bild von mir hoch, erstelle einen spannenden Profiltext und beantworte die 5 vorgegebenen Fragen. Zusätzliche mache ich noch alle Angaben zu meiner Person, damit das weibliche Geschlecht auch gleich auf Anhieb erkennen kann was ich für ein toller Hengst bin 🙂

Mein Profil ist nun fertig und wartet auf Freischaltung seitens des Supports, ich habe nun also ein wenig Zeit um mich mit den Funktionen der Plattform auseinanderzusetzen. Natürlich findet man auch auf xpartner.com die klassischen Funktionen einer Dating Börse, welche heutzutage zum gängigen Standard gehören, wie zum Beispiel das Kontaktieren der anderen Mitglieder mittels einer internen Nachrichtenfunktion oder eine umfangreiche Suchfunktion, desweiteren bietet einem die Plattform aber auch noch jede Menge ergänzende Funktionen an, welche teilweise sehr innovativ sind. So kann man die anderen Mitglieder der Plattform zum Beispiel auch per SMS oder Telefonanruf kontaktieren, auch einen Webcam Chat gibt es, mittels welchem man zum Beispiel in Echtzeit ein Treffen verabreden oder heißen Webcam Sex genießen kann. Weiterhin kann man Freundesanfragen versenden, interessante Profile auf einer Favoritenliste speichern sowie auf einen Match-Check zurückgreifen, welcher einen beim finden von passenden Profilen unterstützt und die Gemeinsamkeiten auswertet. Alles in allem eine große und sinnvolle Auswahl an Funktionen, welche alle Ihre Berechtigung haben.

Support, Preise & Erfolgsaussichten

auch der erfolg kann sich mehr als sehen lassenDer Support der Plattform scheint seine Arbeit auch sehr gut zu machen, zumindest wurde mein Profil sehr schnell freigeschaltet und auch meine extra für diesen Test versendeten Support-Anfragen wurden allesamt kompetent und freundlich beantwortet. Allerdings muss man sich von Zeit zu Zeit auf eine etwas längere Bearbeitungszeit einstellen, so musste ich teilweise bis zu 3 Tage warten bevor ich eine Antwort erhalten habe, was meiner Meinung nach aber noch im vertretbaren Rahmen ist, dennoch würde es die Mitglieder sicherlich freuen wenn die Support-Anfragen etwas schneller bearbeitet werden würden.

Wer die wirklich interessanten Features der Plattform nutzen möchte, kommt leider nicht an einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft vorbei, ohne diese kann man nämlich auch keine Mitglieder kontaktieren, was die Chance auf ein schnelles Ficktreffen deutlich mindern sollte. Diesbezüglich hat man auf xpartner.com die Wahl zwischen einer Silber- und Goldmitgliedschaft, bereits mit ersterer kann man alle Mitglieder der Plattform uneingeschränkt kontaktieren sowie die erweiterte Suchfunktion nutzen. Die Gold-Mitgliedschaft legt noch einige tolle Vorteile oben drauf, so wird man mit dieser etwa in den wöchentlichen Newsletter aufgenommen und kann sich bei Fragen oder Problemen an den VIP-Support wenden. Das beste Argument für diese Mitgliedschaft dürfte aber die beinhaltende Kontaktgarantie sein, knüpft man innerhalb des Angebotszeitraumes keine Fickkontakte, erhält man dank dieser Garantie seine kompletten Mitgliedschaftsgebühren zurückerstattet. Für das Silberpaket muss man bei einer Laufzeit von 30 Tagen 29,90€ berappen, man kann allerdings auch gleich eine Laufzeit von 90 oder 180 Tagen wählen, in diesem Fall erhält man zusätzlich noch einen kräftigen Rabatt und zahlt im besten Fall nur noch 15,00€ pro Monat. Die Gold-Mitgliedschaft schlägt mit jeweils 10,00€ mehr zu Buche, was meiner Meinung nach aber voll im Rahmen ist. Bezahlen kann man via Lastschrift, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung, auch hier sollte für jeden etwas dabei sein.

Ich bin jetzt nicht nur stolzes Gold-Mitglied, auch mein Profil wurde in der Zwischenzeit freigeschaltet, ich kann mich also nun aktiv auf die Suche nach dem weiblichen Geschlecht machen, welches auf der Plattform recht zahlreich vorhanden zu sein scheint, zumindest spuckt die Suche jede Menge passende Frauen aus meiner näheren Umgebung aus. Auch habe ich in der Zwischenzeit bereits 3 Nachrichten und einige Küsse erhalten, diese werden natürlich von mir beantwortet bzw. erwidert, zusätzlich habe ich auch noch 20 Frauen angeschrieben, welche ich über die Suche gefunden habe. Die Resonanz auf meine Kontaktanfragen war sehr gut, bereits innerhalb der kommenden Stunden nach meiner ersten verschickten Mail trudelten die ersten Antworten ein und es entwickelte sich eine rege Kommunikation mit einigen wirklich heißen Frauen, von welchen sich einige dann auch noch mit mir treffen wollten, was ich natürlich auch nicht ablehnen konnte, so hatte ich auch noch jede Menge Spaß 🙂

Fazit

Meiner bescheidenen Meinung nach sollte man an xpartner.com nicht vorbeikommen können wenn man auf der Suche nach unkomplizierten Ficktreffen ist, denn sowohl die angebotenen Funktionen als auch die Erfolgsaussichten können sich wirklich sehen lassen.  Die Community ist sehr aktiv, auch ist die Plattform wirklich nett anzusehen und zurechtfinden tut man sich auch auf Anhieb, von mir gibt es deswegen eine klare Empfehlung!

Seitensprung
Letzte Komentare
  1. MaxFun

    Wie geht das mit dem Live Chat auf XPartner?

    • Armin

      Hallo MaxFun,

      sofern Du bereits einen Accout auf XPartner hast, gehst Du einfach über „Live Cams“ zu den Cams und suchst Dir ein Mitglied aus der Online-Liste aus, mit welchem Du gerne chatten möchtest. Zu beachten ist noch, dass für die Nutzung der Livecams Coins benötigt werden, unter Umständen musst Du auch erst eine Altersverifikation durchlaufen, um zu bestätigen dass Du mindestens 18 Jahre alt bist, dies wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

      Ich hoffe ich konnte Dir helfen und wünsche Dir noch viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach einem Ficktreffen!

      Beste Grüße

      Armin

  2. neubauer ferdinand

    ich möchte mich wieder neu anmelden , ist aber nicht möglich da email Adresse vorhanden ist.

    • Armin

      Hallo Ferdinand,

      wenn Du diese Fehlermeldung erhälst, bist Du mit dieser E-Mail Adresse bereits auf dem Portal angemeldet und hast folgende Möglichkeiten:

      – Nutzen der „Passwort Vergessen“ Funktion auf der Startseite, mit dieser kannst Du Dir Dein Passwort zuschicken lassen.
      – Anmelden mit einer anderen E-Mail Adresse (gibt es kostenlos auf z.B. web.de oder gmx.de)
      – Du lässt Dein altes profil vom Support löschen, anschließend kanst Du Dich neu mit Deiner E-Mail Adresse anmelden.

      Wenn Du noch fragen hst, stehe ich Dir natürlich gerne zur Verfügung.

  3. michael5064

    michael5064 suche frauen für geile Sex kontakte in meiner nehe die auch spass haben wollen dann meldet euck ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.