Aus einem Ficktreffen eine Fickbeziehung machen

Wenn man es geschafft hat ein Ficktreffen zu ergattern, dann sollte man dieses zweifelsohne genießen, doch gleichzeitig sollte man auch daran arbeiten sein Ficktreffen zu einer langfristigen Fickbeziehung zu machen, zumindest wenn man langfristig Spaß haben möchte. Dies ist grundsätzlich auch ohne Probleme möglich, doch gilt es einige Dinge zu beachten um die Frau seiner Träume auch über eine längere Zeit zu halten. Wir haben Euch nachfolgend die besten Tipps & Tricks zusammengetragen, welche Euch dabei helfefen aus einem Ficktreffen eine langfristige Fickbeziehung zu machen.

Frauen wollen umgarnt werden

Möchte man aus einem Ficktreffen eine langfristige Fickbeziehung machen, so muss man natürlich versuchen die Frau zu halten, ergo muss man dieser die „Beziehung“ so angenehm wie möglich machen. Frauen sind diesbezüglich auch wesentlich anders gestrickt als Männer, denn dem starken Geschlecht reicht in der Regel schon der reine Sex um glücklich zu sein, eine Frau dagegen möchte aber von Ihrem Partner umgarnt werden, ansonsten ist Sie schneller wieder weg als man gucken kann. Aus diesem Grund sollte man die Frau so gut wie möglich umgarnen und Ihr sofern möglich jeden Wunsch erfüllen. So sorgt man dafür, dass diese sich wertgeschätzt fühlt und möglichst lange bleibt, man wird also aller Voraussicht nach noch viele aufregende Ficktreffen mit dieser genießen können.

Nachgeben und der Frau zugeständnisse machen

In vielen Fällen reicht es aber nicht die Frau einfach nur zu umgarnen, häufig muss man dieser auch noch regelmäßig Zugeständnisse machen, denn wenn eine Frau Ihren Willen nicht durchsetzen kann, wird es oftmals sehr ungemütlich. Meinungsverschiedenheiten treten auch bei einer Fickbeziehung auf, wer einer Frau einfach mal Recht gibt anstatt seinen Standpunkt auf Teufel komm raus durchzusetzen, sorgt dies auch für eine deutlich längere Fickbeziehung. Auch wenn es um das Ficken an sich geht sollte man der Frau zugeständnisse machen, also nicht nur die eigenen sexuellen Bedürfnisse in den Vordergrund stellen, sondern auch darauf achten was die Frau mag. Gefällt dieser der Sex, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass man sich auch über einen längeren Zeitpunkt austoben kann. Dies dürfte vielen Männern wahrscheinlich eher schwer fallen, doch ist dies wirklich vorteilhaft und man ist gut beraten sich einfach mal ein wenig zurückzunehmen, dies kann sich mehr als bezahlbar machen.

Solltet Ihr eine längerfristige Fickbeziehung anpeilen, dann habt Ihr nun einige Tipps bekommen wir Ihr dies erfolgreich umsetzen könnt. Setzt diese Tipps einfach um und lasst Euch überraschen, wie die Frauen auf diese kleinen Dinge anspringen und Euch zukünftig über einen längeren Zeitraum als nur eine Nacht jede menge Spaß bescheren. Wer mag, darf uns nachfolgend auch gerne ein Kmmentar hinterlassen, um uns von seinen Erfolgen zu berichten, auch weitere Tipps nehmen wir natürlich gerne an!

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.