Füllt Euer Profil komplett aus!

Bei ganz vielen männlichen Mitgliedern diverser Ficktreffs scheint es noch ein sehr großes Defizit in Bezug auf die Profilerstellung zu geben, dieses möchte ich in den folgenden Zeilen gerne aus der Welt schaffen, schließlich ist das eigene Profil seine Visitenkarte und zu einem großen Anteil daran beteiligt, ob man von den anderen Mitgliedern der jeweiligen Plattform kontaktiert wird oder eine Antwort auf eine eigene Kontaktanfrage bekommt. Nachfolgend deswegen einige hilfreiche Tipps und Tricks zu Eurem Profil und wir Ihr dieses erstellen solltet.

Keine halben Sachen machen

Zuerst sollte man sich bei der Profilerstellung ein wenig Zeit nehmen und auf gar keinen Fall auf die Idee kommen, hier irgendwelche halben Sachen zu veranstalten. Das eigene Profil repräsentiert einen vor den anderen Mitgliedern der jeweiligen Plattform und vermittelt diesen einen ersten Eindruck von seinen Eigenschaften und Vorlieben, weswegen es unbedingt komplett ausgefüllt werden sollte. Ich sehe immer wieder Profile, auf welchen es nur ein Bild und einen Profiltext gibt, doch bieten fast alle erfolgsversprechenden Ficktreffs Ihren Mitgliedern noch weit mehr Möglichkeiten, einige spannende Informationen zu seiner Person preiszugeben, diese sollte man dann auch entsprechend nutzen. Auch wenn dies vielleicht ein wenig mühsam erscheinen mag, es lohnt sich durchaus ein wenig Zeit in seine Profilerstellung zu stecken, ansonsten könnte man es nämlich sehr schwer haben überhaupt auf der jeweiligen Plattform fündig zu werden, und das wollen wir ja nicht oder?

Lügen haben kurze Beine

Weiterhin ist es auch noch mehr als wichtig, dass man bei den Angaben in seinem Profil immer bei der Wahrheit bleibt. Lügen haben bekanntlich kurze Beine, dies gilt auch für kleinere Unwahrheiten auf der Profilseite von Euch. Haltet Ihr es nicht ganz so genau mit der Wahrheit, kann dies im späteren Verlauf eines Kontaktes böse Folgen haben und die ganze Vorarbeit zunichtemachen, was sicherlich kein schönes Erlebnis ist. Man stelle sich mal vor, Ihr ladet ein Bild eines mit Muskeln bepackten Mannes hoch, welches Ihr vorher mittels der Google-Bildersuche „geklaut“ habt. Anschließend werdet Ihr von einer ziemlich heißen Frau kontaktiert, welche sich mit Euch treffen möchte, was Ihr natürlich mehr als toll findet und selbstverständlich zusagt. Beim ersten Treffen steht dann aber auf ein mal der normale Typ von Nebenan vor der Frau, welche sich eigentlich auf einen strammen Bodybuilder eingestellt hat, Ihr könnt es mir glauben, spätestens jetzt ist die ganze Sache gelaufen und Ihr könnt Euch ein etwaiges Ficktreffen abschminken. Dieser Tipp gilt natürlich aber nicht nur für Euer Bild, sondern für alle Profilangaben, Ihr solltet also auch nicht angeben als Arzt zu arbeiten wenn dem nicht so ist.

Ein gutes Profil ist bereits die halbe Miete

Zu guter Letzt noch einige Fakten zu den erhöhten Erfolgschancen, über welche man sich freuen darf wenn man sein Profil komplett und wahrheitsgemäß ausgefüllt hat. Alleine schon ein vorhandenes Profilbild lässt ein Profil auf einem Ficktreff bis zu 100x mehr Besuche erhalten als gleichwertige Profile ohne Bild. Hat man sein Profil wirklich komplett ausgefüllt und alle Angaben gemacht welche es zu machen galt, darf man sich auf weitere zusätzliche Profilbesucher freuen, denn komplette Profile werden immerhin noch ca. 10x häufiger angeklickt als Profile mit Lücken. Doch nicht nur in punkto Profilbesuche gibt es diesbezüglich etwas positives zu vermelden, auch wenn es um Kontaktanfragen bzw. Antworten von Frauen geht, ist ein komplett ausgefülltes Profil mehr als förderlich. Frauen, welche von einem Mann mit einem kompletten Profil kontaktiert werden, antworten diesem eher als wenn Sie von einem Mann mit einem lückenhaften Profil angeschrieben werden. Dies liegt vor allem daran, dass viele Frauen einen verlässlichen und ordentlichen Partner suchen, auf welchen Sie sich verlassen können und welcher selbstständig mit beiden Beinen im Leben steht, ebenso wie die meisten Frauen natürlich von einem Mann erobert werden möchten. Wer sich schon nicht die Mühe macht sein Profil komplett auszufüllen, der hat bei den meisten gleich den Ruf eines Faulpelzes weg, welcher für die Liebe noch nicht mal bereit ist sich 30 Minuten hinzusetzen und sein Profil auszufüllen, zum Erfolg kommen wird man dann natürlich nicht sonderlich schnell, nicht mal auf den besten Dating Börsen im Netz. Also liebe Männer, bitte nehmt Euch unbedingt die Zeit und gebt Euch Mühe!

So, nun habt Ihr schon wieder etwas gelernt, was es bestenfalls gleich in die Tat umzusetzen gilt, zumindest wenn Euer Profil noch einige Lücken hat. Alle andere wissen sicherlich um den Vorteil eines kompletten Steckbriefes und können mir derweilen Ihre Erfahrungen per Kommentar hinterlassen, ich würde mich sehr über zahlreiche Kommentare freuen!

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.