Tipp: Beim Ficktreffen die richtigen Knöpfe drehen

Wer ein Ficktreffen im Internet verabredet hat, der darf sich erst mal glücklich schätzen, schließlich ficken wir alle gerne und ein solch spontanes und oftmals auch hemungsloses Treffen macht natürlich eine ganze menge Spaß. Doch oftmals ist der Spaß nach einem Treffen schon wieder vorbei und man muss erneut auf die Suche gehen, noch viel glücklicher kann sich deswegen schätzen, wer seinen Fickkontakt bereits nach dem ersten Treffen sexuell hörig gemacht hat und länger was von dieser Bekanntschaft hat. Wie dies wohl gehen mag? Eigentlich kein Problem, denn wer die richtigen „Knöpfe“ bei einer Frau zu drücken vermag, wird auch kein Problem haben Sie sexuell an sich zu binden, wir verraten nachfolgend einige Tipps, wie man dies in der Praxis bewerkstelligt.

Haben alle Frauen die selben Knöpfe?

wer an den richtigen knöpfen dreht, bekommt jede frau zu einem orgasmusBevor wir diese Frage beantworten, wollen wir erst mal noch klarstellen, dass es sich natürlich nicht wirklich um echte Knöpfe handelt, sondern vielmehr um Sexualpraktiken, welche einen Frau im wahrsten Sinne des Wortes um den Verstand bringen können. Kommen wir nun aber zur Frage zurück, nein, leider haben nicht alle Frauen die selben „Knöpfe“, was einerseits natürlich mehr als komfortabel wäre, schließlich bräuchte man sich so auch nicht sonderlich ins Zeug legen um seinen Fickkontakt  so richtig abgehen zu lassen. Andererseits wäre man aber auch nichts Besonderes mehr, denn dann würden ja schließlich alle Männer dazu in der Lage sein eine Frau an den Rand des Wahnsinns zu treiben, also ist es doch ganz gut, dass man schon ein wenig Erfahrung sowie Übung braucht um dies zu bewerkstelligen, mit unseren nachfolgenden Tipps dürfte dies zumindest für Euch aber kein Problem darszellen.

So findet man die richtigen Knöpfe

Da leider nicht jede Frau die selben Knöpfe hat, muss man ein wenig auf die Suche gehen, es gibt aber einige Körperstellen, an welchen sich die Suche ganz besonders lohnt. Da wäre zum Beispiel der Kitzler, welcher sich zwischen den Beinen einer jeden Frau versteckt und ziemlich empfindlich ist. Viele Frauen drehen förmlich durch wenn sich eine flinke Zunge an diesem zu schaffen macht, deswegen sollte diese Stelle auch der erste Anlaufpunkt sein. Doch auch das Hintertürchen beschert vielen Frauen ganz besonders heftige Orgasmen, zum Beispiel wenn man der Frau beim Sex einfach mal ein wenig den kleinen Finger in den Arsch steckt, an Ihren Geräuschen wird man merken ob es Ihr gefällt. Fast immer klappt auch, das Hintertürchen der Frau mit der Zunge zu verwöhnen, während man gleichzeitig Ihren Kitzler mit den Fingern oder einem Sexspielzeug beglückt. Alles mitgeschrieben? Dann beim nächsten Ficktreffen bitte ausprobieren und hier Rapport abliefern!

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.