Tipp: Ficktreffen auf Parkplätzen verabreden

Heute ist es mal wieder an der Zeit für einen Tipp, welcher sich wie immer mit dem Thema Ficktreffen beschäftig. Diesmal wollen wir das Thema Parkplätze ansprechen, ja Ihr habt richtig gehört, es geht um Parkplätze. In Deutschland gibt es unzählige Parkplätze an Landstraßen und Autobahnen und einige dieser Parkplätze sind beliebte Treffpunkte für schnellen Sex. Wie man diese Parkplätze findet und wie man dort schnell sowie unkompliziert zu einem Ficktreffen kommt, erläutern wir Euch in den nachfolgenden Zeilen.

Parkplatztreffpunkte – So findet man sie

ficktreffen auf einem parkplatz

So wild geht es jedes Wochenende auf vielen Parkplätzen in Deutschland ab!

In Deutschland gibt es gefühlt Millionen von Parkplätzen, auf welchen allerdings nicht nur geparkt und pause gemacht wird, auf vielen Parkplätzen tobt auch in punkto Ficktreffen der Bär, besonders wenn die Dunkelheit einsetzt. Dort treffen sich dann aufgeschlossene Männer, Frauen und Paare, um der schönsten Sache der Welt nachzugehen. Im Winter und Herbst wird überwiegend im vorgeheizten Auto gefickt, im Sommer wird nicht selten das gesamte Areal rund um den Parkplatz zur Lustwiese. Finden tut man diese einschlägigen Parkplatztreffpunkte auf verschiedene Art und Weise, zum Beispiel im Internet. In einschlägigen Foren findet man Treffpunkte und Uhrzeiten, zu wann es dort abgeht. Am besten benutzt man Google um solche Foren zu finden, zum Beispiel indem man nach „Parkplatz Sextreffen“ oder „Parkplatztreff“ sucht. Alternativ kann man auch mal eine Autobahn in seiner Nähe abfahren und dort die vorhandenen Parkplätze inspizieren, am besten ab 20:00 Uhr Abends. Zwar kann dies mitunter etwas mühsam sein, doch unserer Erfahrung nach findet man innerhalb ein bis zwei Stunden meistens mindestens einen entsprechenden Parkplatz. Auf den Parkplätzen sollte man auf viele Autos achten, wenn in diesen Licht brennt oder mehrere Personen um ein Auto stehen, ist man meistens fündig geworden.

So kommt man auf einem Parkplatz zu einem Ficktreffen

Hat man einen entsprechenden Parkplatz gefunden, muss man natürlich auch zum Stich kommen, von alleine funktioniert es dort nämlich natürlich auch nicht. Am besten versucht man schon im Vorwege über entsprechende Foren einige Kontakte zu knüpfen, dann kann man in den meisten Fällen nämlich auch sofort loslegen wenn man den entsprechenden Parkplatz erreicht, da man bereits im Vorwege alles abegklärt hat. Alternativ fährt man einfach spontan zu einem entsprechenden Platz und mischt sich unter die Leute, welche an den einschlägigen Stellen zwecks spannern recht zahlreich vorhanden sind. So kann man direkt vor Ort Kontakte knüpfen und wird sicherlich auch mal zum mitmachen aufgefordert. Hate man dann erst mal den Fuß in der Tür bzw. den Schwanz in der Muschie, wird man die kommenden Male auch nicht mehr warten müssen bis man zu einem Ficktreffen kommt, dann geht es gleich von 0 auf 100! Also liebe Leser, haltet bei Eurer nächsten Rast auf einem Parkplatz doch einfach mal die Augen und Ohren offen, es könnte nämlich sehr gut sein, dass Ihr zur Abwechslung mal nicht auf einem langweiligen Parkplatz ohne Action gelandet seid!

Seitensprung
Letzte Komentare
  1. elmar

    bin 50J. geschieden u flexibel u mobil… (versaut)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.