Tipp: Ficktreffen mit verheirateten Frauen

Die meisten Männer konzentrieren sich darauf, Ficktreffen mit nicht verheirateten oder ungebundenen Frauen zu verabreden, was unserer Meinung nach ein sehr großer Fehler ist. Gerade verheiratete Frauen sind in vielen Fällen sehr empfänglich für Männer die in die Offensive gehen und auf der Suche nach einem Ficktreffen sind, deswegen sollte man sich vielleicht mal direkt auf diese konzentrieren. Warum verheiratete Frauen leicht rumzukriegen sind und wie man es am besten anstellt diese ins Bett zu bekommen, erläutern wir Euch in den nachfolgenden Zeilen dieses Artikels anhand einiger erfolgsversprechender Tipps & Tricks, viel Spaß beim Lesen und ausprobieren!

Darum sind verheiratete Frauen leichte „Opfer“

Viele Männer denken, dass man mit nicht verheirateten Frauen leichter ein Ficktreffen verabreden kann als mit Frauen welche einen Ehemann haben, doch dies ist unser eigenen Erfahrung nach ein Trugschluss. Dies können wir nicht nur aus eigene Erfahrung berichten, sondern auch anhand einiger Fakten begründen, welche natürlich nicht für alle Ehefrauen zutreffen, für viele oder sogar die meisten aber schon. Verheiratete Frauen fühlen sich zum Beispiel in vielen Fällen von Ihrem Ehemann vernachlässigt, zum Beispiel weil dieser viel arbeitet oder lieber mit seinen Freunden golfen geht als mit seiner Frau etwas zu unternehmen. Weiterhin umgarnt ein Ehemann seine Frau nach vielen jahren Ehe nicht mehr so wie in den ersten Jahren, es fehlt an Aufmerksamkeiten und Komplimenten, was viele Frauen ebenso sehr stört. Dann wäre da noch das Thema Sex, welches bei vielen Frauen ab 40 wieder wichtiger wird, schließlich befinden Sie sich in diesem Alter in Ihrer sexuell aktivsten Phasen, bei Männern sieht dies dagegen ganz anders aus, bei diesen lässt der Drang nach Sex ab 40 spürbar nach.

So verabredet man Ficktreffen mit verheirateten Frauen

Eigentlich müsstet Ihr jetzt schon wissen wie man am besten zu einem Ficktreffen mit einer verheirateten Frau kommt, schließlich müsst Ihr nur das Gegenteil von dem tun, was der entsprechenden Ehemann in vielen Fällen tut (oder eben auch nicht). Da wäre es erst mal, einer verheirateten Frau gegenüber sehr aufmerksam zu sein und Sie zu umwerben. Das ein oder andere Kompliment sollte immer dran sein und sollte Sie Fragen ob man Ihr bei irgendetwas behilflich sein kann, dann sollte man sich diese Zeit unbedingt nehmen. Dies ist wirklich schon die halbe Miete, wer jetzt noch ab und an eine kleine Aufmerksamkeit parat hat, der könnte sich ganz schnell in das Herz der Frau einschleusen, was anschließend dann natürlich sehr schnell zu einem Ficktreffen weitergehen kann. Wer dann bei dem besagten Treffen auf die Frau eingeht und ordentlich seinen Mann steht, der hat gute Chancen aus einem einmaligen Ficktreffen eine langfristige Fickbeziehung zu machen, klingt doch sehr verlockend oder?

Seitensprung
Letzte Komentare
  1. Mark

    Hi welche dame wurde sich gern mit mir treffen aus Niedersachsen Celle meine Nummer bekommt ihr dann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.