Tipp: Mit Stellenanzeigen zum Ficktreffen

Wir haben Euch in der Vergangenheit ja schon viele Tipps gegeben, wie man deutlich einfacher zu einem Ficktreffen kommen kann, dabei haben wir auch immer wieder den ein oder anderen sehr kreativen Tipp für Euch parat gehabt. Natürlich ruhen wir uns aber nicht auf unseren Erfolgen aus, sondern versuchen ständig nue Tipps zu ergattern, mittels welchen man seine Chancen auf ein schnelles Ficktreffen noch deutlich erhöhen kann. So können wir Euch Heute einen weiteren sehr erfolgsversprechenden Tipp geben, wie man mittels Stellenanzeigen zu einem Ficktreffen kommen kann. Also, dann wollen wir mal loslegen!

Viele Frauen suchen einen Job, warum nicht als Fickpartnerin?

Viele Frauen in Deutschland sind auf der Suche nach einem Job, wobei von diesen Frauen sehr viele nicht auf der Suche nach einer Vollzeitstelle, sondern nach einer Nebenbeschäftigung sind. Es gibt zum Beispiel viele Studentinnen in Deutschland, welche neben Ihrem Studium noch ein wenig arbeiten müssen um dieses zu finanzieren, auch viele Hausfrauen möchten sich mit einem kleinen Nebenjob Ihre Haushaltskasse aufbessern. Warum also diesen Frauen nich einen Job als Fickpartnerin anbieten und Ihnen die Möglichkeit geben wirklich schnelles Geld zu verdienen? Dies mag sich auf den ersten Blick abwegig anhören, doch es funktioniert wirklich, auch die Frauen genießen so viele Vorteile. Mit Prostitution hat dies zum Beispiel nichts zutun, schließlich schlafen die Damen nur mit einem Mann, welcher Sie regelmäßig dafür mit einem Taschengeld belohnt, man könnte dies auch als ganz normale Beziehung sehen, wo der Mann öfter mal ein kleines Geschenk überbringt. Auch handelt es sich wirklich um leichtverdientes Geld, Sex ist in diesem Fall schließlich keine richtige Arbeit sondern eher Vergnügen und als Mann wird man es sich auch leisten können, einen Stundenlohn zu zahlen welcher höher als bei Lidl an der Kasse ist, dieser beträgt aktuell meine ich 11,00€.

Stellenanzeigen selbst schalten oder Anzeigen beantworten?

Wenn Ihr jetzt immer noch skeptisch seid, dann solltet Ihr es vielleicht einfach mal ausprobieren und einer Frau einen entsprechenden Job anbieten. Dabei ist es unser eigenen Erfahrung nach einfacher wenn man auf Stellenanzeigen antwortet, welche von Frauen aufgegeben wurde, schaut dazu einfach regelmäßig in die örtliche Tageszeitung oder Internetkleinanzeigenmärkte aus Eurer Region. Dann antwortet Ihr einfach auf diese Anzeigen und fragt die Damen nett und niveauvoll. ob diese sich auch vorstellen könnten mit einem netten und gepflegten Mann ein wenig Spaß zu haben und dafür regelmäßig ein Taschengeld zu bekommen. Ihr werdet Euch sicherlich wundern, wie positiv die Resonanz ausfallen wird, startet also einfach mal einen Versuch und lasst Euch positiv überraschen!

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.