Tipp: Nicht so wählerisch sein

Ich kenne ganz viele Männer, welche bezüglich der Auswahl Ihres zukünftigen Fickpartners ziemlich wählerisch sind und aus diesem Grund große Probleme haben schnell sowie unkompliziert das ein oder andere Ficktreffen zu verabreden, dabei kann es doch so einfach sein! Schon wenn man kleine Abstriche macht und seien Anforderungen einfach ein wenig runterschraubt, kann man seine Erfolgsaussichten deutlich steigern. Wer dagegen sogar bereit ist, große Abstriche zu machen, kann unserer Erfahrung nach sogar am laufenden Band Frauen zum ficken abschleppen, ich verrate Euch anschließend einige Tipps, welche Abstriche den meisten Erfolg versprechen.

Die Entfernung ausdehnen sorgt für mehr potentielle Fickpartner

Wenn ich mich auf den diversen Ficktreffs im Internet herumtreibe, dann schaue ich mir natürlich nicht nur die Profile der weiblichen Mitglieder an, sondern auch die der Männer, denn gerade bei diesen kann man sich jede Menge Anregungen holen, wie man es am besten nicht machen sollte. Immer wieder fällt mir bei den Profilen auf, dass die meisten Männer angeben, nur Ficktreffen in der näheren Umgebung zu suchen, in den meisten Fällen wird der Suchradius auf 30 Kilometer konfiguriert, in vielen Fällen wird aber auch 5 Kilometer angegeben. Dieser Radius ist meiner Meinung nach viel zu klein um erfolgreich nach einem Ficktreffen zu suchen, denn man grenzt im Vorwege seine potentiellen Fickpartner schon enorm ein. In der heutigen Zeit kommt man auch ohne Auto in Deutschland sehr gut von A nach B, wer seinen Suchradius ein wenig erhöht, zum Beispiel auf 50 oder 100 Kilometer, vervielfacht quasi die potentiellen Partner und hat wesentlich mehr Auswahl. Und mal ehrlich, welcher Mann würde für ein richtig heißes Ficktreffen denn nicht 100 Kilometer zurücklegen?

Aussehen & Alter vernachlässigen bringt jede Menge Ficktreffen

wie wäre es denn mal mit einer dicken oder hässlichen frau?Neben dem Suchradius gibt es noch zwei weitere Punkte in Bezug auf die eigenen Ansprüche an den zukünftigen Fickkontakt, das Aussehen sowie das Alter. Wer diese beiden Punkte mal etwas überdenkt, könnte in Zukunft wahre Sternstunden erleben, denn wer diesbezüglich nicht ganz so wählerisch ist, vergrößert die Anzahl seiner potentiellen Fickpartner enorm. Alte und nicht sonderlich hübsche Frauen haben grundsätzlich immer Probleme einen Mann abzubekommen, eben weil die meisten Männer nach jungen und/oder hübschen Frauen suchen, nicht aber nach alten, dicken oder hässlichen. Wer die Optik einer Frau einfach mal ausblendet und sich auf das Wesentlich konzentriert, nämlich auf einen geilen Fick, der sollte einfach mal versuchen alles auf sich zukommen zu lassen. Man wird in diesem Fall wesentlich mehr Anfragen erhalten und auch mehr Möglichkeiten haben ein Ficktreffen wahrzunehmen, absagen oder aussieben kann man im Vorwege ja immer noch, doch es schadet sicherlich nichts, erst mal alles zu nehmen was sich einem anbietet. Probiert es doch einfach mal aus und vergesst nicht mir anschließend Eure Erfahrungen mitzuteilen, ich freue mich schon auf Eure Kommentare zu diesem Artikel!

Seitensprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.